Browsing all articles from Juli, 2015

Windy und Rose fahren jedes Jahr zusammen ans Meer. So auch dieses Jahr. Beide werden älter und die Kindheit rieselt dahin.

Ein Sommer am See hat soeben den Eisner Award gewonnen in der Kategorie Beste Graphic Novel. Er gilt als der erdweit bedeutendste Comic-Preis.

Jeden Sommer verbringt Rose mit ihren Eltern die Ferien im selben Haus am See. Dort trifft sie ihre Sommerfreundin Windy. Sie ist für Rose die kleine Schwester, die sie nie hatte.

Doch in diesem Sommer ist alles anders. Roses Eltern hören nicht auf, sich zu streiten, und auch zwischen Rose und Windy hat sich etwas verändert. Rose kann den kindlichen Spielen von früher nicht mehr viel abgewinnen, vielmehr beobachtet sie fasziniert und verstört zugleich die älteren Teenager, die schon erste sexuelle Erfahrungen machen.

Eine flirrend leichte Sommergeschichte über die Zeit zwischen der Kindheit und dem Erwachsenwerden voller Geheimnisse, Sorgen und Erwartungen.

Ein Sommer am See, Mariko & Jillian Tamaik, Übersetzung von Tina Hohl, Juli 2015, ansehen und bestellen

Quelle: KSTA 17.07.2015

Die Unberührten führt ins Jahr 1979 zurück, an den Ort eines Eliteinternats, an der amerikanischen Ostküste.

Dort treffen Aviva, aus der gebildeten jüdischen Oberschicht, und Seung, Sohn koreanischer Einwanderer, aufeinander.

Die aufkeimende Liebe endet in der Katastrophe. Wie es dazu kommt, schildert Pamela Erens auf einfühlsame Weise.

Beinahe harmlos beginnt Bruce Bennett-Jones die Geschichte einer Dreiecksliebe in einem vornehmen Internat 1979 an der Ostküste der USA zu erzählen, eine Geschichte von erster Liebe und Entdeckung der Sexualität. Bis auf einen anfänglichen Übergriff ist er der ausgeschlossene Beobachter, der die Liebe zwischen der Jüdin Aviva und dem Koreaner Seung so aufmerksam, neidvoll und beinahe fassungslos verfolgt wie das ganze Internat.

Mit ihrer überschäumenden Körperlichkeit bringen sie Schüler und Kollegium fast an den Rand. Aber in Wahrheit sind Aviva und Seung auf tragische Weise gleichsam festgefroren an der Schwelle zur Initiation und Bruce hat gute Gründe, sich im Nachhinein vorzustellen, was wohl genau zwischen ihnen abgelaufen ist. Denn er ist weit mehr als ein neutraler Beobachter.

Raffiniert und abgründig, sinnlich und mit geradezu filmischer Präzision erzählt Pamela Erens in ihrem Roman, dessen ergreifende und spannende Darstellung jugendlicher Liebe die Kritik zu Vergleichen mit Jeffery Eugenides, John Updike und James Salter veranlasste, von der Macht und Tragik erster Liebe, von Schuld und womöglich ausbleibender Sühne.

Buch des Jahres für den „New Yorker“.

Die Unberührten, Pamela Erens, januar 2015, ansehen & bestellen (Buch, Kindle), eBook

Quelle: KSTA 3.07.2015

Im 22. Jahrhundert müssen sich die Bewohner von Seahaven an strenge Regeln halten.

Genmutierte Menschen müssen draußen bleiben.

So gerät Saha, sechzehn Jahre jung, in entsprechende Panik, muß sie doch feststellen, daß sie über Kiemen verfügt. Langsam tastet sie sich zurück zu ihren Wurzeln und gewinnt als Außenseiterin doch langsam Freunde.

Eine Geschichte mit Potential über Verantwortung und Selbstwertgefühl.

Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung. In Seahaven ist Saha deshalb eine Außenseiterin.

Die Stadt an der Küste Australiens vergöttert das Meer. Wer hier nicht taucht oder schwimmt, gehört nicht dazu. So wie Saha. Doch ein schrecklicher Vorfall stellt alles in Frage.

Zum ersten Mal wagt sich Saha in den Ozean. Dort entdeckt sie Unglaubliches. Sie besitzt eine Gabe, die nicht sein darf – nicht sein kann. Nicht in Seahaven, nicht im Rest der Welt. Wer oder was ist sie?

Die Suche nach Antworten führt Saha in die dunkelsten Abgründe einer blauschimmernden Welt.

Aquamarin, Andreas Eschbach, Juni 2015, ansehen und bestellen (Buch, Kindle), eBook, empfohlene Altersklasse 14 bis 17 Jahre

Quelle: KSTA 3.07.2015

ehemaliger Frontman der Dire Straits hat ein neues Album rausgebracht, von dem er auf einem Konzert in der Köln-Arena,im Juni etwa, Broken Bones gespielt hat. Keltische Folklore wird geboten, mit Geigen, Flöten und diversen keltisch angehauchten Blasinstrumenten.

Tracker, März 2015, ansehen und bestellen

Silvester

Tage
1
5
8
Stunden
0
7
Minuten
2
4
Sekunden
3
0

Seiten

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Statistiken

  • 0
  • 0

Help ;-)