Eine Box bestehend aus 11 CDs oder 13 Schallplatten beleuchtet David Bowies Schaffensphase vor, während und nach seiner Berliner Zeit um das Jahr 1976 herum.

Von Frankreich nach Berlin, in die Schweiz reicht der Weg der Werke Low, Heroes und Lodger. In Berlin wurde in Sichtweite der Mauer inklusive Grenzern mit Maschinengewehr produziert, in einer sieben Meter hohen Halle, im Hansa-Studio, The Big Hall by the Wall

A New Career In A New Town (1977 – 1982), A New Career In A New Town (1977 – 1982), Parlophone/Warner, ansehen & bestellen.

Die Preise sind ambitioniert, was einen echten Fan nicht abhalten dürfte – jedoch scheint es, glaubt man den Kritiken, handwerkliche Fehler in der Produktion.

Bleibt abzuwarten, ob da nachgebessert wird, es ist ja noch was Zeit bis Weihnachten…

Post comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Silvester

Tage
1
3
Stunden
1
0
Minuten
3
0
Sekunden
2
0

Seiten

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Help ;-)