schreiben immer noch Weihnachtswunschzettel mit 23 bzw. 25 Jahren.

Das ist eben alters und zeitlos.

Die Wünsche sind dabei nicht besonders spektakulär, wie Mutter Ochsenknecht zu berichten weiß.

Quelle: ksta 8.12.2015

Parfum zu Weihnachten geht natürlich immer, vorausgesetzt, Mann (oder auch Frau) greift nicht total daneben.

Bei der Entscheidung helfen kann einfaches Stöbern sein oder auch das Zuhören und notieren, sobald Frau (oder Mann) sich entsprechend äußert…

Bei Beautynet (Markenparfümerie seit 1999) findet sich sicherlich etwas passendes. Und wer dieses Wochenende bestellt, der kann sich zu jeder Bestellung über Marc Jacobs DECADENCE Body Lotion 30 ml und Jil Sander STRICTLY Hair & Body Shampoo 30 ml freuen, als Gratiszugabe.

Wer also sowieso Parfum oder ähnliches schenken möchte, der sollte den passenden Zeitraum nicht verstreichen lassen: Parfums bei beautynet.de.



zumindest besagt das eine Todesanzeige in einer norwegischen Zeitung. Der Weihnachtsmann sei im hohen Alter von 227 Jahren am Nordkap gestorben, die Trauerfeier würde am 28.12.2015 in der Nordpol-Kapelle abgehalten.

Die Wogen schlagen hoch, und die Zeitung dementiert und entschuldigt sich postwendend, dem Weihnachtsmann gehe es gut.

Na, da haben wir ja noch mal Glück gehabt.

Quelle: KSTA 5./6.12.2015

Außenstelle des Weihnachtsamts hat bisher etwa 40.000 Wunschzettel erhalten. Da gibt es viel zu tun für die Weihnachtswichtel.

Unter anderem sind Briefe aus Neuseeland, Mexiko, Togo und Vietnam eingetroffen, da können die Sprachkünstler mal zeigen, was sie drauf haben. Sogar Blindenschrift gibt es neuerdings.

Wer bis zum 22.12.2015 seine Wünsche schickt, der bekommt (hoffentlich) eine Antwort.

Quelle: KSTA 5./6.12.2015

Teutonia, Wenn ein Albtraum wahr wird

Die Wehrmacht hat den Krieg gewonnen. Hitlers Reich Teutonia beherrscht den ganzen Erdball, die Welt spricht deutsch – Computer heißen Elektronengehirne, Handys Funktelefone. Es gibt kein Internet, keine Medienvielfalt, weder Presse- noch Meinungsfreiheit. Es hat auch niemals ein Mensch den Mond betreten, die technische Entwicklung schlug seit dem Ende des Krieges eine völlig andere Richtung ein – so entstand das Projekt IDOL, das dem Führer ewiges Leben schenken soll – doch zu welchem Preis?

20. April 2012
Es gilt das größte Fest des Jahres zu feiern, Adolf Hitlers 123. Geburtstag. Schwerstarbeit für Trutz Marburg, seinem Psychologen, denn den Weltenlenker hat sämtlicher Lebensmut verlassen. Eine bitterböse Groteske vor dem Hintergrund einer der erschreckendsten Dystopien der Menschheitsgeschichte.

Teutonia: Wenn ein Albtraum wahr wird, Peter Hereld, Oktober 2015, ISBN:978-3946421009, neu & gebraucht, Kindle

Das Christkind wurde entführt, Weihnachten ist in Gefahr!

Die zehnjährige Sam glaubt nicht an das Christkind. Die Geschenke legt Papa unter den Baum, das ist klar! Dann aber deckt sie mit ihrem Freund Wanja in eine gemeine Verschwörung auf: Auf der Konferenz der Weihnachtsmächte soll die Abschaffung des Festes beschlossen werden. Und es kommt noch schlimmer: Jemand hat das Christkind entführt! Die beiden setzen alles daran, Weihnachten zu retten und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …

Nie wieder Weihnachten?, Frank M. Reifenberg, Oktober 2015, ISBN:978-3845805962, neu & gebraucht

Das verborgene Leben des Waldes. Ein Jahr Naturbeobachtung

Ein Jahr lang hat David Haskell einen einen Quadratmeter großen Waldboden beobachtet und daraus ein Buch gemacht.

Die Welt in einer Nussschale: Über ein Jahr hat der amerikanische Biologe David Haskell einen Quadratmeter altgewachsenen Wald immer wieder besucht und bis ins Detail studiert. Ausgerüstet nur mit Objektiv, Lupe und Notizbuch, Zeit und Geduld, richtet der Biologe seinen Blick auf das Allerkleinste: Flechten und Moose, Tierspuren oder einen vorbeihuschenden Salamander, Eiskristalle oder die ersten Frühlingsblüten. Und entfaltet mit dem Wissen des Naturforschers und der Beschreibungskunst eines Dichters ein umfassendes Panorama des Lebens im Wald, des feingewobenen Zusammenlebens in einem jahrhundertealten Ökosystem. Eine Grand Tour zwischen Wissenschaft und Poesie, die die Natur in ihrer ganzen Komplexität und Schönheit erfahrbar macht. »David Haskell führt den Leser zu einer neuen Form der Naturbetrachtung, in der das Unsichtbare zum Vorschein kommt, das Kleine zu großen Fragen führt und die unendliche Komplexität und Schönheit alles Lebendigen sich immer deutlicher entfaltet.« E.O.Wilson

Das verborgene Leben des Waldes. Ein Jahr Naturbeobachtung, David G. Haskell, September 2015, ISBN:978-3956140617, neu & gebraucht

… Bäume

Reise zu alten Bäumen, von Zora del Buonos.

Wer sich für Bäume interessiert und vor allem auch für alte und sehr alte, dem wird dieses Buch gefallen. Zora del Buono, gebürtig in Zürich, wohnhaft in Berlin, seit 2008 freie Autorin, hat sich auf die Suche gemacht und fünfzehn, wie sie es nennt Individuen aufgetan.

Zum Beispiel in Kalifornien: Der höchste Baum auf Erden mit sagenhaften 115 Metern, allerdings kam sie nicht ganz heran, dem Schnee war es geschuldet. In England gibt es eine Eibe, mehr als 2000 Jahre alt.

Faszinierend auch das angeblich älteste Lebewesen auf Erden überhaupt, ein Zitterpapelwald mit einem riesigen Wurzelsystem, 80.000 Jahre hat das wohl auf dem Puckel.

Das Leben der Mächtigen: Reisen zu alten Bäumen (Naturkunden), Zora del Buono, Oktober 2015, ISBN:978-3957571656, neu & gebraucht

Die Eismumie

Auf einem Bücherbasar fiel dem Wichtel die Eismumie von Jay Bonansinga in die Finger.

Die Meinungen zu dem Buch gehen ja auseinander, aber wer Krimis und Thriller nicht nur liest, um zu rätseln und auch gerne mal übernatürliches in Erwägung zieht, für den ist das sicherlich ein spannendes Buch.

Der Wichtel hat sich jedenfalls gut unterhalten lassen, auch wenn das Blut nicht gefror, wie es auf dem Einband angekündigt wurde – zum Glück!

Ulysses Grove, seines Zeichens Starprofiler beim FBI steht vor dem größten Fall seiner bisherigen Laufbahn und ist kurz davor, regelrecht auszubrennen. Deshalb schickt ihn sein Chef sozusagen zur Erholung an einen anderen Tatort.

Dort allerdings erhält Grove den entscheidenden Hinweis zur Lösung des Falles.

Die Eismumie, Jay Bonansinga, Januar 2006, ISBN:978-3945794494 (Juni 2015), neu & gebraucht, eBook

Alle Jahre wieder gibt es Hochrechnungen, was die Verbraucher denn so gedenken, für ihre Geschenke unter dem Tannenbaum auszugeben.

Dieses Jahr soll es etwas weniger sein, nämlich im Durchschnitt 274 Euro.

Dafür wird es wohl vermehrt eine Spendenbereitschaft für Flüchtlinge geben. Sagt zumindest eine Studie der GfK.

Letztes Jahr lag die magische Zahl noch bei 285 Euro. Zum Vergleich eine bereits ältere Zahl: Ausgaben zu Weihnachten 2012.

Quelle: KSTA 28./29.11.2015

Was wäre Weihnachten und der Weihnachtsbaum ohne zumindest eine kleine Krippe am oder unter dem Baum? Da würde doch etwas fehlen, oder?

Natürlich gehören zu einer anständigen Krippe auch entsprechende Figuren, wie die Drei Könige, Josef und Maria, natürlich auch das Christkind, das nach orthodoxer Meinung allerdings erst nach der Mitternachtsmesse in Erscheinung treten darf. Dann fehlen nur noch ein paar Schafe, ein Esel und vielleicht ein wenig Gras und Heu zur Dekoration.

Wer noch keine Krippe hat oder vielleicht dieses Jahr eine neue aufstellen möchte, dem empfehlen wir einen Online-Shop, der sich seit Jahren christliche Geschenke auf die Fahnen geschrieben hat. Natürlich auch Krippen. Krippen und mehr.

13.11.2012

Vor einigen Jahren gab es einen Aufschrei, als bekannt wurde, daß Spekulatius und Co. teilweise in erheblichen Mengen das als gesundheitsgefährdend eingestufte Acrylamid enthielt.

Seitdem hat sich einiges getan und der Gehalt an Acrylamid in den Produkten wurde deutlich reduziert, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz aktuell mitteilte.

Es liegen wohl zwar nur Ergebnisse bis 2014 vor, aber der Trend ist eindeutig.

Also, laßt ihn Euch schmecken, den Spekulatius.

Quelle: KSTA 1.12.2015

Engelskirchen? Was ist das denn?

Ganz einfach, (ein) Sitz des Christkindpostamts.

Briefe stapelten sich schon viele vor der Tür, aber seit Freitag hat das Christkind nun ganz offiziell mit dem Lesen und beantworten begonnen. Es ist dabei, wie es sich gehört, in vielen Sprachen kundig, kommen doch viele der bisher etwa 6000 Wunschzetteln aus dem asiatischen Raum.

Unterstützt wird das Christkind in seiner Arbeit von zwölf Helferinnen. Das ist auch dringend nötig, gab es letztes Jahr doch über 135.000 Briefe und andere Postsendungen.

Zwei Rekorde: Der längste Wunschzettel war über 10 Meter lang und der älteste Absender war eine Frau und 99 Jahre alt.

Quelle: ksta 14./15.11.2015

Engel haben keinen Hunger

Katrin L.: Die Geschichte einer Magersucht

Gestützt auf Katrins Tagebücher und Gespräche mit Eltern und Freundinnen, erzählt Brigitte Biermann vom verzweifelten Kampf gegen die unheimliche Krankheit, den Katrin und ihre Familie, Ärzte, Psychologen und Therapeuten schließlich verloren haben.

Katrin L. ist 15 Jahre alt, sportlich, kreativ, gescheit und allseits beliebt. Von der Zukunft hat sie klare Vorstellungen: Sie möchte Model werden.

Doch Katrin fühlt sich dafür zu dick. Was zunächst mit einer harmlosen Diät beginnt, entwickelt sich bald zu einer gefährlichen Sucht, aus der es keinen Ausweg gibt.

Engel haben keinen Hunger, Brigitte Biermann, April 2015, ISBN:978-3407755308, neu & gebraucht, Kindle, eBook

Tipp: Passend zur neuen Serie bei VOX: Club der roten Bänder. Dort gibt es auch ein Mädchen, das eine Essstörung hat.

Madonna kennt wahrscheinlich jeder, daß die Pop-Ikone aber früher als Aktmodel gearbeitet hat, wissen vermutlich weniger – außer natürlich den Fans…

Der Fotograf Martin HM Schreiber hat für drei Stunden Arbeit mit Madonna 30 Dollar bezahlt, 1979 war das.

Drei Stunden diente Madonna damals als Model für einen Einführungskurs in Sachen Aktfotographie im Studio von Schreiber.

1990 hat Schreiber dann ein erstes Buch herausgebracht, Madonna Nudes 1979, soeben wurde nun ein Nachfolger mit weiteren bisher wohl unveröffentlichten Aufnahmen verlegt: Madonna Nudes II.

Aktuell ist das der Bestseller No. 1 bei Amazon: ISBN:978-3942597463, ansehen & bestellen

Quelle: KSTA 4.11.2015

Finding Sky Die Macht der Seelen Teil 1

Sky zieht mit ihren Adoptiveltern für ein Jahr von England in ein Kaff in der Nähe von Aspen, Colorado, dem Schifahrereldorado.

Ihre Eltern sind Künstler und haben eine Stelle für ein Jahr dort angenommen.

Mit sechs Jahren wurde Sky an einer Autobahnraststätte ausgesetzt und bis sie zu ihren jetzigen Adotiveltern kam, war ihr Leben nicht so toll. Wie auch immer, nun ist sie im gelobten Land und trifft bald auf Zed, einen eher düsteren Schulkameraden.

Der Typ, vor dem die Mädchen gewarnt werden. Aber der Reiz ist natürlich stärker. Allerdings ist nicht alles so, wie es scheint, denn Sky ist keine normale Jugendliche. Sie kann Auren sehen. Und das ist nicht alles.

Finding Sky, Joss Stirling, Oktober 2014, ISBN:978-3423715881, neu & gebraucht, Kindle, eBook

Linktipp: In den Büchern geht es um Svants. Noch nie gehört? Wikipedia macht klug 😉 –>, Und hier ist wohl einer von den erstaunlich Inselbegabten: –>

Andreas Kieling, vermutlich Deutschlands berühmtester Tierfilmer, und ausgewiesener Alaska-Fan hat soeben ein neues Buch über, naja, was wohl, Alaska eben, herausgebracht.

Das Buch heißt Im Bann der Bären. Mein Leben in Alaska..

Wie alle Bildbände nicht ganz billig, aber unbedingt empfehlenswert für unter den Tannenbaum, für alle die Freude an tollen Bildern aus der Natur haben.

In einem Interview gab Andreas Kieling kürzlich folgendes von sich: „Von einstmals vier Bärenfilmern der letzten Jahre haben drei Fehler gemacht – und das mit ihrem Leben bezahlt. Der einzige Bärenfilmer, der aktuell noch lebt, gibt gerade das Interview.“

Quelle: KSTA Wochenendausgabe 17./18.10.2015

Andreas Kieling, Im Bann der Bären. Mein Leben in Alaska. September 2015, Neu & Gebraucht

Für alle Vegetarier und die es noch werden wollen:

Vegetarisch vom GU-Verlag, bietet schicke „Bilder, professionelle Warenkunde und wertvolle Tipps“ rund ums vegetarische Kochen.

Für den „gehobenen“ Vegetarier mit viel Zeit oder einfach nur zum Blättern wie in einem Kunstband.

TEUBNER Vegetarisch (Teubner Solitäre), September 2013, neu & gebraucht

Quelle/Zitat: Weinlese 08.2015

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen von Ali Shaw ist eine Geschichte um Liebe, gelebte und nicht gelebte, aus den verschiedensten Gründen.

Eigentlich geht es um Ida, die einst auf einer Insel in Urlaub war und nun dorthin zurückkehrt, weil sie ein Problem hat und auf der Insel eine Lösung finden will: Ihre Füße wurden zu Glas.

Bei ihrem ersten Besuch auf der Insel stolperte sie über einen kauzigen Sonderling, der ihr in einem schwachen Moment Geheimnisse anvertraute, die ihr damals als ziemlch unsinnig erschienen, jetzt aber womöglich Wege aus ihrer misslichen Lage weisen könnten, zumindest ist das Idas Hoffnung.

Auf ihrer Suche nach dem Sonderling trifft sie auf Midas, einen nicht minder kauzigen Menschen, aber irgendetwas in ihm berührt sie.

Und so beginnt Idas Kampf um die Liebe und ihr Leben.

Ali Shaw hat in seinem Debut gleich einen großen Wurf geschafft, in bildgewaltiger Sprache, von den einen begeistert aufgenommen, von den anderen eher weniger, wenn man so die Kritiken liest.

Der Wichtel ist jedenfalls fasziniert.

Empfohlen ab 14 Jahren, ist das aber doch eher ein Buch für Erwachsene, meint der Wichtel.

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen, Ali Shaw, script5, Januar 2012, neu, gebraucht, Kindle, eBook

Der Nachfolgeroman, wieder eine Geschichte mit Herz und Schmerz:

Der Mann, der den Regen träumt, Ali Shaw, script5, Januar 2013, neu, gebraucht, Kindle, eBook

Der dreizehnjährige Jeremy macht sich mit seiner besten Freundin Lizzy in New York auf die nervenaufreibende Suche nach mehreren Schlüsseln.

Den die Schlüssel sind der Zugang zu einer Kiste, deren Inhalt verspricht, den Sinn des Lebens preiszugeben.

Geschenkt bekommen hat Jeremy die Kiste zu seinem Geburtstag – von seinem bereits verstorbenen Vater.

Auf ihrer Suche begegnen sie vielen Menschen, die alle etwas zu erzählen haben.

Eine Geschichte – nicht nur für Kinder lesenswert.

Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst, Wendy Mass, cbj, März 2011, ansehen & bestellen, eBook

Quelle: KSTA Junge Zeiten 20.08.2015

Seite 3 von 812345...Letzte »

Silvester

Tage
9
8
Stunden
0
4
Minuten
3
1
Sekunden
3
8

Seiten

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Statistiken

  • 0
  • 2

Help ;-)