Browsing all articles tagged with Heavy Metal

Lulu, von Metallica und Lou Reed

Lulu, eine Geschichte von Frank Wedekind, über Lulu, die naiv von den Männern ausgenutzt wird und schließlich dabei draufgeht (ganz grob), musikalisch in Szene gesetzt von Lou Reed und Metallica.

Lulu, Metallica & Lou Reed, Mercury (Universal), Oktober 2011, ansehen & bestellen.

Wer sich für die Geschichte selbst interessiert: Lulu (Erdgeist, die Büchse der Pandora) als Reclam: ansehen & bestellen.

Inspiriert durch eine Sendung in ZDF-Kultur vor einiger Zeit hier eine kleine Liste von Topalben des Heavy Metal nach Verkaufszahlen:

20 Millionen verkaufte Alben von Def Leppard: Hysteria (1987), während der Produktion verlor der Drummer seinen linken Arm durch einen Unfall mit seiner Corvette in einer Kurve, aber er durfte weiter trommeln mit einem speziell für ihn gebauten Drumkit. Reinhören und bestellen.

22 Millionen Alben bieten Metallica mit dem “Black Album” (eigentlich Metallica) von 1991 “Die Essenz von Metallica”, reinhören und bestellen.

28 Millionen Alben liefern Guns N’ Roses 1987 mit “Appetite for Destruction”, das bestverkaufte Debut-Album aller Zeiten, eins der zehn besten (Rock-)Alben aller Zeiten, reinhören und bestellen.

28 Millionen Alben: Bon Jovi mit “Slippery When Wet” aus 1986, reinhören & bestellen.

37 Millionen Alben schafften Led Zeppelin mit IV (1971, ganz ohne Titel oder Bandnamen…), hier gibts auch das vermutlich weltbekannte “Stairway To Heaven”, reinhören (teilweise) und bestellen.

Und der einsame Spitzenreiter ist …

ACDC mit “Back in Black” von 1980 mit 49 Millionen verkauften Alben, das meistverkaufte Rockalbum aller Zeiten und nach Thriller auch generell das meistverkaufte Album aller Zeiten, gehört in jeden Plattenschrank, das besondere hier ist der neue Sänger, der als Ersatz für den verstorbenen Bon Scott herhalten mußte – und das trotz gegenteiliger Erwartungen relativ gut 😉 Bon Scott ist entweder an Alkoholvergiftung gestorben oder durch erfrieren (er schlief eine Nacht in einem Auto auf dem Rücksitz, ein Weckversuch mißlang wohl) oder an seinem eigenen Erbrochenem (was wohl am wenigsten wahrscheinlich ist). Wie auch immer… reinhören und bestellen.

Quelle und Zitate: besagte ZDF-Kultur-Sendung Heavy Metal Number one oder so ähnlich: Klick

Slayer lieferte 1986 ein unfassbares Meisterwerk ab, ein Muß für jeden Fan, auch wenn das Album kaum eine halbe Stunde läuft.

ansehen & bestellen

Silvester

Tage
3
7
Stunden
1
0
Minuten
0
8
Sekunden
4
4

Seiten

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Help ;-)