Browsing all articles tagged with Jugend

Windy und Rose fahren jedes Jahr zusammen ans Meer. So auch dieses Jahr. Beide werden älter und die Kindheit rieselt dahin.

Ein Sommer am See hat soeben den Eisner Award gewonnen in der Kategorie Beste Graphic Novel. Er gilt als der erdweit bedeutendste Comic-Preis.

Jeden Sommer verbringt Rose mit ihren Eltern die Ferien im selben Haus am See. Dort trifft sie ihre Sommerfreundin Windy. Sie ist für Rose die kleine Schwester, die sie nie hatte.

Doch in diesem Sommer ist alles anders. Roses Eltern hören nicht auf, sich zu streiten, und auch zwischen Rose und Windy hat sich etwas verändert. Rose kann den kindlichen Spielen von früher nicht mehr viel abgewinnen, vielmehr beobachtet sie fasziniert und verstört zugleich die älteren Teenager, die schon erste sexuelle Erfahrungen machen.

Eine flirrend leichte Sommergeschichte über die Zeit zwischen der Kindheit und dem Erwachsenwerden voller Geheimnisse, Sorgen und Erwartungen.

Ein Sommer am See, Mariko & Jillian Tamaik, Übersetzung von Tina Hohl, Juli 2015, ansehen und bestellen

Quelle: KSTA 17.07.2015

Im 22. Jahrhundert müssen sich die Bewohner von Seahaven an strenge Regeln halten.

Genmutierte Menschen müssen draußen bleiben.

So gerät Saha, sechzehn Jahre jung, in entsprechende Panik, muß sie doch feststellen, daß sie über Kiemen verfügt. Langsam tastet sie sich zurück zu ihren Wurzeln und gewinnt als Außenseiterin doch langsam Freunde.

Eine Geschichte mit Potential über Verantwortung und Selbstwertgefühl.

Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung. In Seahaven ist Saha deshalb eine Außenseiterin.

Die Stadt an der Küste Australiens vergöttert das Meer. Wer hier nicht taucht oder schwimmt, gehört nicht dazu. So wie Saha. Doch ein schrecklicher Vorfall stellt alles in Frage.

Zum ersten Mal wagt sich Saha in den Ozean. Dort entdeckt sie Unglaubliches. Sie besitzt eine Gabe, die nicht sein darf – nicht sein kann. Nicht in Seahaven, nicht im Rest der Welt. Wer oder was ist sie?

Die Suche nach Antworten führt Saha in die dunkelsten Abgründe einer blauschimmernden Welt.

Aquamarin, Andreas Eschbach, Juni 2015, ansehen und bestellen (Buch, Kindle), eBook, empfohlene Altersklasse 14 bis 17 Jahre

Quelle: KSTA 3.07.2015

die gerne mal einen zu viel trinken. Lesen sollten sie allerdings auch wollen, sonst wird das nix.

Aber die Eltern interessiert es vielleicht auch…

Bis ins Koma von Brigitte Blobel, Dezember 2011

Es geht um einen Jungen, der von einem Talentscout für eine Daily Soap entdeckt wird. Auch vorher schon trifft er sich ganz gerne mal mit seinen Kumpels auf ein Bier oder auch zwei, aber im Laufe der Zeit läuft das mit der Kontrolle aus dem Ruder und es bleibt nicht beim Bier.

Einfühlsam geschrieben, trifft es ganz gut den Kern der Dinge. Empfehlenswert.

Bis ins Koma, cbj Taschenbuch, ISBN:978-3570401071, ansehen und bestellen: klick
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

Dark Heroine – Dinner mit einem Vampir

von Abigail Gibbs

Kurzbeschreibung
Die Vampire sind zurück – und wie! »Dark Heroine. Dinner mit einem Vampir« wurde zur Droge für 17 Millionen Fans in England. Jetzt erscheint der internationale Bestseller auf Deutsch und sorgt mit Charme, Witz und Erotik für ein völlig neues Blutsauger-Vergnügen!

Diese Nacht verändert Violets Leben für immer: Mitten auf dem Trafalgar Square in London geschieht ein furchtbarer Mord, und die 18-Jährige ist die einzige Augenzeugin.

Erfolglos versucht sie, vor den Tätern zu fliehen – und wird in ein abgelegenes Herrenhaus verschleppt, das von nun an ihr Gefängnis ist. Doch Violets Kidnapper sind keine Menschen, sondern Vampire, faszinierend und todbringend zugleich.

Der charismatische Blutsauger Kaspar hat besondere Pläne mit Violet, denn sie ist Teil einer gefährlichen Prophezeiung. Wird sie sich Kaspar hingeben, um zur sagenumwobenen dunklen Heldin zu werden – oder hat er Violets Mut unterschätzt, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen?

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 16 – 17 Jahre

Dark Heroine – Dinner mit einem Vampir, ivi, April 2014, ISBN:978-3492702973, ansehen und bestellen: Klick

Erzählt wird die Geschichte von Lukas und Jule, Lukas ist einfach ein ganz normaler 12-jähriger, Jule dagegen ist geheimnisvoll und unterliegt starken Stimmungsschwankungen, wie Lukas bald feststellen muß.

Anders als normal ist nicht zuletzt die Herangehensweise des Autors an seinen beiden Protagonisten. Im ersten Teil werden die Erlebnisse aus Sicht des Jungen geschildert, danach kommt auch Jule zu Wort. Auf diese Weise erfährt der Leser, wieso Jule so ist, wie sie ist.

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre

Alles andere als normal, Februar 2014, Beltz & Gelberg, ISBN:978-3407820471, online bestellen

Silvester

Tage
9
8
Stunden
0
4
Minuten
3
2
Sekunden
3
3

Seiten

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Statistiken

  • 0
  • 2

Help ;-)