Browsing all articles tagged with Geschichte
Wer­bung

Kin­der der Freiheit

Die Jahr­hun­dert-Saga — Teil Drei

Im drit­ten Teil der Jahr­hun­dert-Saga wird der kal­te Krieg thematisiert.

Kurz­be­schrei­bung:

Der Krieg ist zu Ende, doch die Welt ist noch immer in Auf­ruhr. In Ber­lin wird eine Mau­er errich­tet, die Ost und West trennt und Mil­lio­nen Fami­li­en zerstört. 

Nicht alle fin­den sich damit ab — trotz der Gefahr für Leib und Leben. 

Zur glei­chen Zeit kämp­fen die Schwar­zen in Ame­ri­ka für ihre Bür­ger­rech­te, und die USA und die Sowjet­uni­on stür­zen sich in eine Aus­ein­an­der­set­zung, die die Welt an den Rand der Kata­stro­phe führt. 

Wem kann man noch trau­en in die­ser Zeit, in der die Welt mehr als ein­mal am Abgrund steht?

Kin­der der Frei­heit, Ken Fol­lett, Lüb­be Taschen­buch, März 2016, ISBN:978–3404173204, anse­hen und bestel­len.

Wer­bung

Win­ter der Welt

Die Jahr­hun­dert-Saga — Teil Zwei

Im zwei­ten Teil der Jahr­hun­dert-Saga geht es um den zwei­ten Weltkrieg.

Kurz­be­schrei­bung:

1933. Seit dem Ers­ten Welt­krieg ist eine neue Genera­ti­on her­an­ge­wach­sen. Nun spitzt sich die Lage in Euro­pa erneut gefähr­lich zu. In die­ser dra­ma­ti­schen Zeit ver­su­chen drei jun­ge Men­schen hel­den­haft ihr Schick­sal zu meistern.

- Der Eng­län­der Lloyd Wil­liams wird Zeu­ge der Macht­er­grei­fung Hit­lers und der Natio­nal­so­zia­lis­ten. Er ent­schließt sich, gegen den Faschis­mus zu kämp­fen, und mel­det sich frei­wil­lig als Sol­dat im Spa­ni­schen Bürgerkrieg.
— Die deut­sche Ade­li­ge Car­la von Ulrich ist ent­setzt über das Unrecht, das im Namen des Vol­kes geschieht. Sie geht in den Wider­stand und bringt damit sich und ihre Fami­lie in höchs­te Gefahr.
— Die lebens­hung­ri­ge Ame­ri­ka­ne­rin Dai­sy hin­ge­gen träumt nur vom sozia­len Auf­stieg. Sie hei­ra­tet einen eng­li­schen Lord — aber ihr Mann steht auf Sei­ten der Faschisten …

Von Ber­lin bis Mos­kau, von Lon­don bis Washing­ton, D.C. spannt sich der wei­te Bogen der Geschich­te. Der in sich abge­schlos­se­ne Roman erzählt die mit­ein­an­der ver­bun­de­nen Schick­sa­le von Men­schen in Deutsch­land, Russ­land, Eng­land und den USA, wäh­rend über ihren Köp­fen dro­hend der Zwei­te Welt­krieg her­auf­zieht. Es ist eine Zeit des Umbruchs, eine Zeit der Fins­ter­nis. Aber auch der Hoff­nung, die selbst das tiefs­te Dun­kel erhellt.

Win­ter der Welt, Ken Fol­lett, Lüb­be Taschen­buch, August 2014, ISBN:978–3404169993, anse­hen und bestel­len.

Wer­bung

Das ist jetzt nicht unbe­dingt ein Tipp zu Weih­nach­ten, obwohl für ech­te Fans?!

Eigent­lich wol­len wir nur den Link ret­ten aus einem Zei­tungs­ar­ti­kel vom IHK-Maga­zin (April 2014, IHKplus).

Es geht um alte Kis­ten, alte Com­pu­ter aus der Stein­zeit der auto­ma­ti­sier­ten Datenverarbeitung. 

C64 ist dabei ver­mut­lich der bekann­tes­te der ehe­ma­li­gen Stars am Com­pu­ter­him­mel, aber sicher nicht der einige.

Zu fin­den sind die Expo­na­te in Ber­gisch Glad­bach und eine seit 2009 erschei­nen­des Maga­zin Return — das Maga­zin für die Genera­ti­on 8‑Bit für den ech­ten Fan gibt es unter return-magazin.de.

Wer sich für die Geschich­te der Scho­ko­la­de in Köln inter­es­siert, der kennt sicher­lich Stoll­werck und Imhoff.

Sascha Wid­dig hat das Archiv der Fir­ma Stoll­werck durch­fors­tet und einen Bild­band mit zwei­hun­dert Bil­dern zusam­men­ge­stellt, teil­wei­se auch aus Pri­vat­be­sitz. Vie­le davon wer­den zum ers­ten mal der brei­ten Öffent­lich­keit gezeigt.

Sascha Wid­dig: Stoll­werck. Scho­ko­la­de aus Köln
im Sut­ton-Ver­lag ISBN:3954002833, Novem­ber 2013

Sturz der Titanen

Die Jahr­hun­dert-Saga

Ken Fol­let, welt­be­kann­ter Thril­ler-Autor, hat ein neu­es Buch herausgebracht:

Sturz der Titanen

Dar­in geht es um die Zeit von 1911 bis 1924 auf über ein­tau­send Seiten!

Abge­han­delt wird die Zeit des ers­ten Welt­kriegs und Fol­lett schreibt letzt­lich auch über sei­ne Groß­vä­ter, der eine bri­ti­scher Sol­dat im ers­ten Welt­krieg und der ande­re Lehr­ling im Kolh­le­berg­werk — mit drei­zehn Jahren.

Sturz der Tita­nen ist der ers­te Teil einer auf drei Bän­den aus­ge­leg­ten Rei­he, wobei jeder einen Krieg the­ma­ti­siert. Näm­lich wie schon gesagt, den ers­ten Welt­krieg, den zwei­ten Welt­krieg und den “kal­ten Krieg”.

Kurz­be­schrei­bung:

Drei Län­der. Drei Fami­li­en. Ein Jahr­hun­dert. Euro­pa 1914.

Eine deutsch-öster­rei­chi­sche Aris­to­kra­ten­fa­mi­lie, die unter den poli­ti­schen Span­nun­gen zer­ris­sen wird. Eine Fami­lie aus Eng­land zwi­schen dem Auf­stieg der Arbei­ter und dem Nie­der­gang des Adels. Und zwei Brü­der aus Russ­land, von denen der eine zum Revo­lu­tio­när wird, wäh­rend der ande­re in der Frem­de sein Glück sucht.

Ihre Schick­sa­le ver­flech­ten sich vor dem Hin­ter­grund eines her­auf­zie­hen­den Stur­mes, der die alten Mäch­te hin­weg­fe­gen und die Welt in ihren Grund­fes­ten erschüt­tern wird.

Sturz der Tita­nen, Ken Fol­lett, Lüb­be Hard­co­ver, 28.09.2010, ISBN:978–3785724064, anse­hen und bestel­len.

Suche

Silvester

Tage
3
2
5
Stunden
2
3
Minuten
0
0
Sekunden
2
3

Mehr

Wer­bung

Seiten

Kategorien

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Help ;-)

  • Blogverzeichnis
  • TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste