Browsing all articles in Literatur
Werbung

BonoBono von U2 hat eine Autobiographie herausgebracht, die pünktlich zu Weihnachten in den Regalen liegt. Knapp siebenhundert (!) Seiten, vierzig Kapitel entsprechend 40 Lieder oder so ähnlich.

Surrender – 40 Songs, eine Geschichte, Droemer/Knaur, November 2022, ISBN:9783426278055, ansehen und bestellen (Buch, eBook, Hörbuch, gebraucht): Klick

Werbung

Ab sofort kann man seine Bücher auch im Schwimmbad oder in der Badewanne lesen. Mit dem tolino shine 4 eBook-Reader kann man tatsächlich abtauchen: Er bietet IPX8 Wasserschutz, was bedeutet: Bis zu 60 Minuten in 2 m tiefem Süßwasser. Da tun sich ganz neue Möglichkeiten auf 😉 Ausreizen würden wir das aber nicht.

Erhältlich im Buchhandel. Natürlich auch Online, zum Beispiel hier: Klick.

einige Features im Überblick:

•Mehr Komfort in der Kompaktklasse – eBook Reader tolino shine 4
• NEU! Hochauflösendes 6 Zoll 300 ppi E-Ink Carta 1200 Display
• NEU! Prozessor 1,8 GHz AllWinner B300 Quad Core-Prozessor
• Blitzschnell durch neuen Quad Core-Prozessor und verbessertes E Ink Display
• NEU! IPX8 Wasserschutz
• Entspannt lesen in der Badewanne, im Schwimmbad oder am See (Bis zu 60 Minuten in 2 m tiefem Süßwasser)
• NEU! 16GB Speicherplatz
• Für alle Lieblingsbücher: Speicherplatz für bis zu 12.000 eBooks
• NEU! USB-Kabel USB-C-Kabel
• smartLight – Anpassung der Beleuchtung je nach Tageszeit
• Nachhaltig: eReader aus 85 % Recycling-Plastik

Alte Schinken - BuchTipp: EBookReader allgemein taugen auch ganz ausgezeichnet für Senioren und alle anderen, die gerne lesen, aber die kleinen Schriften in den Büchern oft nur noch schlecht oder sogar nur noch mit Lupe lesen können.

Durch die Beleuchtung und Größenanpassung der Schrift auf dem Gerät klappt das selbst bei über 85jährigen (noch mit Unterstützung hie und da).

Nachtrag 20.01.2017, der beschriebene Tolido-Reader ist wohl nicht mehr lieferbar, deswegen wurde der Link durch ein Nachfolgemodell ersetzt.

Nachtrag 01.12.2022: Mal wieder eine Aktualisierung des Links und Anpassung an das neue Modell

Erstveröffentlichung hier: 26.11.2014

Werbung

Max Frisch (“Homo Faber”) und Ingeborg Bachmann (“Malina”) ebenfalls Schriftstellerin haben sich zahlreiche Briefe geschrieben, auch nach ihrem Beziehungsaus. Bachmann forderte, daß diese Briefe nie ans Licht der Öffentlichkeit gelangen dürften, Frisch fügte sich in einem ersten Testament, später aber legte er eine Sperrfrist von zwanzig Jahren vor.

Nun erscheinen die Briefe bei Suhrkamp, 1039 Seiten schwer. Versehen sind sie mit gleich zwei Vorworten und mit Erlaubnis der Geschwister von Ingeborg Bachmann und umspannen etwa 15 Jahre.

Wir haben es nicht gut gemacht – Der Briefwechsel, Suhrkamp, Amazon, Buch24 (auch eBuch)*

Stephen King, bekannt für seine Schauerromane “Es”, aber auch für ausufernde Fantasy a la “Der dunkle Turm”, hat im September seinen 75. Geburtstag gefeiert. Wir gratulieren nachträglich recht herzlich 😉

Zu diesem gebührenden Anlaß hat der Heyne-Verlag sechs Werke neu aufgelegt.

Aber der Knüller (?) ist ein neues Buch, in der der siebzehnjährige Charlie zu einer abenteuerlichen Reise aufbricht.

Fairy Tale, Stephen King, Heyne, 880 Seiten, September 2022, ISBN:978-3453273993, ansehen & bestellen (*)

(*) Affiliate-Link

Der Weihnachtsmann und seine Truppe stellen seit Alters her Spielzeug her, aber das will irgendwie kaum noch jemand geschenkt bekommen zu Weihnachten. Angesagt sind Smartphone und anderes technische Gerät.

Aber das kann man am Nordpol leider so gar nicht. Also denkt der Weihnachtsmann ans aufgeben.

Das aber findet Nikkels, der über irgendwelche seltsamen Wege entsprechende Nachrichten auf seinem Handy empfängt, gar nicht toll. Und er hat auch schon einen tollkühnen Plan.

O du fröhliche Entführung: Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte, Friedrich Oetinger, ISBN: 978-3789114755, September 2020, bei Amazonien (*)

(*) Affiliate Link

WeihnachtsmausDie Weihnachtsmaus

“Die Weihnachtsmaus ist gar sonderbar, sogar für die Gelehrten,
Denn einmal nur im ganzen Jahr entdeckt man ihre Fährten.
Mit Fallen oder Rattengift kann man diese Maus nicht fangen.
Sie ist, was diesen Punkt betrifft, noch nie ins Garn gegangen.

Einmal verschwand sogar das Marzipan von Peter
und niemand fand es später.

Der Christian rief
Ich hab es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen ist! ”

frei nach James Krüss

Buchtipp, (Vor-)Lesebuch: Siehst du bei Nacht die Sterne – Winter und Weihnachten mit James Krüss, ISBN: 978-3414823977, 128 Seiten, 2014

Mehr Informationen und bestellen: Amazon:ansehen & bestellen, ebook.de, Buch24.de (Affiliate-Links).

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an die Schlagzeilen, als im Jahre 2014 Terroristen in den Schlafsaal der Schülerinnen einer Nigerianischen Schule eindringen und 276 junge Mädchen entführen.

Das Schicksal eines dieser Mädchen “Das Mädchen” schildert Irlands bekannteste (Skandal-)Autorin Edna O’Brien in ihrem neuen Werk, möglicherweise ihrem letzten, ist sie doch stolze 90 Jahre alt. Dafür reiste die Autorin zwei mal nach Nigeria und recherchierte intensiv, so intensiv, daß sie manchmal des nächstens hochschreckt, aus den Alpträumen der Geschehnisse, die sich ihr dabei offenbarten.

Keine leichte Kost sicherlich, aber ein starkes Buch über Gewalt, aber auch über starke Frauen.

Wie ihre Mitschülerinnen wurde Maryam von Boko-Haram-Kämpfern aus ihrer nigerianischen Schule an einen ihnen unbekannten Ort entführt. Mit ihrer Freundin Buki übersteht sie die höllische Gefangenschaft und gemeinsam gelingt ihnen die Flucht. Mit »tiefer, unverbrüchlicher Empathie« (Richard Ford) erzählt Edna O’Brien von einem langen Weg zurück ins Leben, von unvermuteter Hilfsbereitschaft und Mitgefühl. Den kriegerischen Wirren setzt sie die Schönheit der Natur entgegen und gibt der traumatisierten Seele ihre Würde zurück. Aber ist für Maryam überhaupt eine Heimkehr möglich, gibt es doch dort, wo sie einmal zuhause war, keine Sprache für das, was sie durchlebt hat?

Für ihren kunstvollen, mutigen Roman hat Edna O’Brien in den letzten Jahren Nigeria bereist und das Schicksal der entführten Mädchen eingehend recherchiert. Es ist ein Buch über ihr Lebensthema: Gewalt gegen Frauen und deren Fähigkeit, diese wieder und wieder zu überwinden. Gewidmet ist es den Müttern und Töchtern Nordostnigerias.

Das Mädchen, Edna O’Brien, HOFFMANN UND CAMPE, März 2020, ISBN:978-3455008265, Amazon:ansehen & bestellen, ebook.de (Affiliate-Links).

Pembo – Halb und halb macht…doppelt glücklich

Pembo lebt ganz glücklich in einem Dorf irgendwo in der Türkei, mal abgesehen davon, daß sie Mädchenkram und insbesondere die Farbe Rosa haßt, inmitten einer großen Familie und auch die beste Freundin wohnt dort.

Also alles ganz fein, wenn, ja wenn ihr Vater nicht eines Tages geerbt hätte und sie nun nicht umziehen müßten, Pembo und ihre Eltern, ohne die Freundin. Alles ganz doof, das Wetter, die Dunkelheit, und überhaupt.

Wenigstens kann Pembo Deutsch, weil ihre Mutter Deutsche ist.

Und dann lernt sie irgendwann Paul kennen…

Pembo – Halb und halb macht doppelt glücklich!, Ayse Bosse, Carlsen, März 2020, ISBN:978-3551650399, Amazon:ansehen & bestellen, ebook.de, Thalia (Affiliate-Links).

Ayse Bosse, die Autorin hat türkische Wurzeln und weiß somit, wovon sie schreibt, nämlich hin- und hergerissen zu sein zwischen zwei Welten.

Eigentlich sollte dieses Buch natürlich vor Weihnachten präsentiert werden, aber man kennt das ja, der Zeit ist immer zu wenig, um alles zu schaffen, was man sich vorgenommen hat.

Aber der Winter ist ja noch lang und die Weihnachtseit geht noch bis Anfang Februar, insofern ist sicherlich auch jetzt noch Zeit, Eisige Weihnachten nachzufeiernlesen…

Eisige Weihnachten ist ein Weihnachtskrimi, der erst mal gar nicht so daherkommt, erst sind es nur seltsame Zufälle, dann kommt es knüppelhart.

Große Lust hat Kerstin nicht auf das weihnachtliche Familientreffen in einem einsam gelegenen Hotel. Wie soll sie die drei Tage mit ihrer komplizierten Schwester, Vaters nerviger Freundin Lilo und ihrer freudlosen Schwiegermutter nur überstehen?

Dazu noch ihr Mann André, der Kerstin zunehmend lästig wird. Als sie endlich am Ziel ankommen, ist es dunkel, das Hotel geschlossen, die Familie entnervt und vom Himmel fällt unablässig Schnee. Das Weihnachtsfest verspricht traumhaft zu werden.

Eisige Weihnachten, Ella Danz, Gmeiner, Oktober 2019, ISBN:978-3839224687, ansehen & bestellen (Affiliate-Link).

Es ist sicherlich kein Weltbestseller, aber kurzweilige Unterhaltung bietet Ella Danz auf alle Fälle.

Elke Pistor hat soeben ihren zweiten Weihnachtskrimi veröffentlicht. Der Titel lautet völlig weihnachtlich

Lasst uns tot und munter sein.

Der Wichtel weiß zwar nun nicht so recht, wie man gleichzeitig tot und munter sein soll, aber wer den Weihnachtskrimi liest, ist hinterher sicherlich schlauer…

Den Anfang der Geschichte kennt man aus etlichen Werken: Ein Schneesturm sorgt für eine befristete Abgeschiedenheit wahlweise in einem Haus, hier in einem Dorf.

Ein Immobilienmakler muß eine alte Villa unter die Leute bringen, tunlichst noch vor Weihnachten, daß Problem, abgesehen vom Schneesturm mal, ist der tote Mieter in der Villa. Natürlich steht der Makler unter Mordverdacht, schließlich läßt sich ein Haus ohne Mieter besser verkaufen, als mit…

Also macht sich der Immobilienmakler auf die Socken und versucht, den Fall selbst aufzuklären. Nicht ohne dabei auch noch mit dem Jugendchor zu proben, der ein, wie kann es anders sein, Weihnachtsmusical auf die Bühne bringen möchte.

Lasst uns tot und munter sein: Ein Weihnachtskrimi, Elke Pistor, Emons, September 2019, ISBN:978-3740806712, neu und gebraucht, ansehen & bestellen.

… die längst Gegenwart ist.

Ein Jugendbuch über erste Schmetterlinge und die Macht des (bearbeiteten) Bildes in den sozialen Medien – nicht nur für Jugendliche sondern auch für Erwachsene lesenswert.

I can see U
Matthias Morgenroth, Februar 2019

Als Ben neu in die Klasse kommt, ist Marie fasziniert: Ben sieht gut aus, ist immer freundlich und liest ihr geradezu die Wünsche von den Lippen ab. Endlich jemand, der sie wahrnimmt!

Doch dann geschehen merkwürdige Dinge: Im Klassenchat kursieren Fake-Bilder von ihr, gut gehütete Geheimnisse ihrer Mitschüler verbreiten sich plötzlich wie ein Lauffeuer; und was ist das für ein „Auftrag”, den der Neue angeblich hat?

Langsam beginnt Marie zu ahnen, dass etwas Größeres dahinter steckt.

I can see U, Matthias Morgenroth, Coppenrath Verlag, Februar 2019, ISBN:978-3649631903, ansehen & bestellen (Affiliate-Link).

Der Thron des Nordens (Valenias Töchter 2)

Brienna kann aufatmen: Sie hat ein neues Zuhause auf dem Anwesen der McQuinns im Reich Maevana gefunden, die Revolution ist vorbei und Königin Isolde wird endlich den Thron besteigen. Und endlich kann Brienna mit ihrem ehemaligen Lehrer Cartier, ihrer großen Liebe, zusammen sein. Doch noch ist sie als Tochter des barbarischen Allenach von den MacQuinns nicht voll akzeptiert. Noch immer gibt es machthungrige Anhänger des alten Regimes, die ihre Intrigen spinnen. Und noch ist die neue Königin Isolde nicht gekrönt …
Als der grausame Declan Lannon, Sohn des ehemaligen Königs, noch vor seiner Gerichtsverhandlung aus den Kerkern flieht, steht wieder alles auf dem Spiel. Brienna und Cartier müssen herausfinden, wer wirklich auf ihrer Seite steht.

Der Thron des Nordens (Valenias Töchter 2), Rebecca Ross, Carlsen Verlag, August 2019, ISBN:978-3551583642, ansehen & bestellen.

Der Thron des Nordens ist die Fortsetzung von Die fünf Gaben, erschienen im Februar letzten Jahres

Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)

Jedes Mädchen des Hauses Magnalia fiebert der Sommersonnenwende entgegen, denn dann wird sie zur Berufenen einer der fünf Gaben, jede steht für besondere Fähigkeiten, und kann sich einen Gönner suchen, der fortan für ihr Leben sorgt.

Dumm nur, wenn keiner der potentiellen Gönner anbeißt. Dann steht man am Ende alleine da, in diesem Falle Brienna. Aber erstens kommt es anderes und zweitens als man denkt…

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre Vorfahren verraten. Als sie Cartier schließlich wiederbegegnet, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.

Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1), Rebecca Ross, Carlsen Verlag, Februar 2018, ISBN:978-3551583635, ansehen & bestellen.

Die Fortsetzung (Der Thron des Nordens (Valenias Töchter 2)) kommt voraussichtlich im August 2019 heraus.

Consider – Das Portal von Kristy Acevedo

Was wäre, wenn … die Welt untergeht … und es Portale gibt, die Rettung verheißen? Jeder der durch das Portal geht, entgeht der verkündeten Katastrophe, hat aber keine Aussicht auf Rückkehr, sollte das Unvermeidliche doch ausbleiben. Wie würden Sie sich entscheiden?

Dieses spannende Szenario hat Acevedo noch spannender zwischen Buchdeckel gepackt.

Als sich Portale am Himmel öffnen und Hologramme das nahende Ende der Welt durch einen herabstürzenden Kometen verkünden, ändert sich Alex’ Leben schlagartig. Die Hologramme sagen, dass der einzige Weg zum Überleben durch die Portale und damit gleichzeitig in die Zukunft führt – doch es gibt keine Garantie dafür, dass das die Wahrheit ist. Die Gesellschaft spaltet sich in zwei Lager: Die, die die Erde verlassen, und die, die bleiben wollen. Auch Alex’ Eltern gehören zu den Zweiflern. Als schließlich Anarchie und Chaos ausbrechen, fliehen Alex’ beste Freundin Rita und ihr Freund Dominik durch die Portale. Alex hat nicht mehr viel Zeit, um sich zu entscheiden: Familie oder Freunde, Wahrheit oder Lüge, Leben oder Tod?

Consider (1) – Das Portal, Kristy Acevedo, Arena, März 2018, ISBN:978-3401604275, neu und gebraucht, ansehen & bestellen.

… und wie geht es weiter?

Consider (2) – Der Tribut, Kristy Acevedo, Arena, September 2018, ISBN:978-3401604282, neu und gebraucht, ansehen & bestellen.

Der Altersrahmen wird mit 12 bis 15 angegeben, aber das Thema ist auf alle Fälle auch für Erwachsene spannend zu lesen.

Die Rebellinnen von Tracy Banghart

“Sie haben keine Rechte.
Sie mussten ihre Träume aufgeben.
Doch sie kämpfen eisern für Freiheit
und Liebe.

Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet hat.

In einer Welt, in der Frauen und Mädchen keine Rechte haben, ist Serina und Nomi ihr Schicksal vorgegeben: Die pflichtbewusste Serina muss sich darum bemühen, eine Grace zu werden – eine der schönen und angesehenen Hofdamen im Palast des Thronfolgers -, während ihre rebellische Schwester Nomi ihr als Magd dienen soll. Doch dann wird Nomi für das glamouröse Leben im Palast ausgewählt und Serina in ein brutales Frauengefängnis verbannt aufgrund eines Vergehens, das sie nicht begangen hat. Die Schwestern kämpfen mit allen Mitteln darum, ihren Käfigen zu entfliehen.”

Sehr spannende Geschichte von zwei Schwestern, die über sich hinauswachsen müssen, um in der neuen Weltordnung zu überleben.

Auftakt einer furiosen Reihe, wie viele Bände es geben wird, keine Ahnung, aber der zweite Teil kommt voraussichtlich im Januar 2019 heraus: “Iron Flowers 2 – Die Kriegerinnen”.

Die Rebellinnen, Tracy Banghart, FISCHER Sauerländer, 2. Auflage April 2018, ISBN:978-37373554211, als Buch, Hörbuch, Audiobuch, neu und gebraucht, ansehen & bestellen.

Eine siebzehnjährige Prinzessin im Ränkespiel zwischen drei Königreichen.

Der vierte und letzte Teil der vierteiligen Romanreihe handelt von der Heimkehr der Prinzessin aus Dalbreck zurück in ihre Heimat Morrighan und den Kampf um Glaubwürdigkeit sowie die Verteidigung ihres und aller anderen Reiche gegen den Komizar vom Sanctum.

Lia hat sich entschieden. Statt die Königin an Rafes Seite zu werden, kehrt sie nach Morrighan zurück. Sie muss ihrem Heimatland beistehen, auch wenn das bedeutet, dass sie in die Schlacht ziehen wird. Während sie einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie den Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden bringen? Wie soll sie im Kampf gegen den Komizar von Venda bestehen? Und wird es für sie und Rafe eine Zukunft geben?

Der vierte Teil ist wieder deutlich länger und ein glanzvoller Abschluß der Fantasyreihe. Für alle fantasybegeisterte, und nicht nur für Jungendliche.

Der Glanz der Dunkelheit: Die Chroniken der Verbliebenen. Band 4, Mary E. Pearson, ONE, 2. Aufl. 2018 (März 2018), ISBN:978-3846600603, ansehen & bestellen.

Die Gunst der Königin von Rita Maria Fust ist ein historischer Roman rund um drei Apotheken in Lippstadt und um die medikamentöse Forschung um 1800.

Wer sich für Gesundheit im Allgemeinen und Lippischer Geschichte im speziellen interessiert, für den ist das spannende Literatur, für alle anderen ein manchmal etwas zäher Roman um einen rücksichtslosen Apotheker im Jahre 2012.

“1804. Apotheker Conasmann verfolgt einen teuflischen Plan: Um die Gunst von Königin Luise zu erlangen, versucht er für die preußischen Soldaten ein leistungssteigerndes Mittel auf Opiumbasis zu entwickeln. Dabei überschreitet er alle Grenzen der Moral.
2012 wird der Journalist Oliver Thielsen Zeuge, wie bei dem jährlichen Altstadtlauf einer der Läufer tot umfällt. Als er dann auch noch durch Zufall beobachtet, wie der Apotheker Doktor Lange nachts Kapseln mit weißem Pulver füllt, ist seine Neugier geweckt.”

Die Gunst der Königin, Rita Maria Fust, Gmeiner, März 2016, ansehen & bestellen

Eine siebzehnjährige Prinzessin im Ränkespiel zwischen drei Königreichen.

Der dritte Teil der vierteiligen Romanreihe beschreibt den weiteren Weg der Gefährten nach der erfolgreichen Flucht aus dem Sanctum in die Heimat des Prinzen, Dalbreck.

Die Chronik der Verbliebenen spielt in einer Zeit nach einer großen Katastrophe, die die Altvorderen vernichtet hat und nur noch vereinzelte Ruinen aus der alten Zeit an vergangen Ruhm erinnern. Und ein paar alte Bücher in einer Lia unbekannten Sprache, die sie dem Kanzler von Morrighan stibitzt, gedacht als Verhöhnung seiner. Aber offenbar hat es mit diesen Büchern besonderes auf sich, denn Lia wird das Opfer eines weiterer Attentäters – geschickt aus Morrighan – und kann sich nur knapp retten. Erst im Laufe der Zeit lernt sie die Sprache gut genug, um seinen Inhalt, und damit die Bedeutung, verstehen zu können.

Der dritte Teil ist etwas kürzer als die vorherigen beiden Bände, aber das tut der Spannung keinen Abbruch. Für alle fantasybegeisterte, und nicht nur für Jungendliche.

Die Gabe der Auserwählten: Die Chroniken der Verbliebenen. Band 3, Mary E. Pearson, ONE, 2. Aufl. 2017 (Oktober 2017), ISBN:978-3846600528, ansehen & bestellen.

Eine siebzehnjährige Prinzessin im Ränkespiel zwischen zwei bzw. drei Königreichen.

Der zweite Teil der vierteiligen Romanreihe schildert die Erlebnisse von Prinzessin Lia in der Heimat des Attentäters, Venda, dem Sanctum. Einst war es wohl die Heimat der Altvorderen, aber diese gehörten einer längst vergangenen Zeit an, ihre Hinterlassenschaften allerdings sind nach wie vor präsent.

Der Prinz, der Lia mit seinen Gefährten durch die öden Länder gefolgt ist, setzt alles daran, Lia aus den Fängen des Kommizars zu retten. Aber die Zeit wird knapp, denn der Komizar nutzt Lia für seine eigenen Zwecke und schreckt auch vor einer Hochzeit nicht zurück, um sein Ziel zu erreichen, die Herrschaft über alle Königreiche.

Die Chronik der Verbliebenen spielt in einer Zeit nach einer großen Katastrophe, die die Altvorderen vernichtet hat und nur noch vereinzelte Ruinen aus der alten Zeit an vergangen Ruhm erinnern. Und ein paar alte Bücher in einer Lia unbekannten Sprache, die sie dem Kanzler von Morrighan stibitzt, gedacht als Verhöhnung seiner. Aber offenbar hat es mit diesen Büchern besonderes auf sich, denn Lia wird das Opfer eines weiterer Attentäters – geschickt aus Morrighan – und kann sich nur knapp retten. Erst im Laufe der Zeit lernt sie die Sprache gut genug, um seinen Inhalt, und damit die Bedeutung, verstehen zu können.

Der zweite steht dem ersten Teil in nichts nach. Für alle fantasybegeisterte, und nicht nur für Jungendliche.

Das Herz des Verräters: Die Chroniken der Verbliebenen. Band 2, Mary E. Pearson, ONE, 3. Aufl. 2017 (Mai 2017), ISBN:978-3846600429, ansehen & bestellen.

Eine siebzehnjährige Prinzessin im Ränkespiel zwischen zwei bzw. drei Königreichen.

Um ein Bündnis gegen die erstarkenden Barbaren aus Venda zu besiegeln, soll Lia, Tochter des Königs von Morrighan mit dem Prinzen aus dem Nachbarreich Dalbreck (zwangs-)verheiratet werden.

Doch Lia, schon immer ein wenig widerspenstig, denkt über Flucht nach und in der buchstäblich letzten Sekunde flieht sie in Begleitung von Pauline, ihrer Zofe und Vertrauten, in eine Kleinstadt am Meer (oder war es ein See?).

Dort arbeitet sie in einer Taverne und macht sich schnell beliebt. Natürlich bleibt ihre Flucht vor der Ehe nicht ohne Folgen und so machen sich zwei Männer auf die Suche nach ihr. Sie treffen zufälligerweise gemeinsam am Ort ein und Lia ist sofort fasziniert von beiden. Das Problem nur: einer ist ein Attentäter, geschickt, Lia zu meucheln, um die Verbindung der beiden Reiche zu torpedieren, und der andere ist der Prinz, der wissen will, warum seine Zukünftige geflohen ist.

Da der Attentäter nur eine enges Zeitfenster hat und sich – aus naheliegenden Gründen – nicht überwinden kann, den tödlichen Streich zu führen, entführt er sie lieber und geht mit Lia und seinen Kumpanen auf eine lange und beschwerliche Reise in seine Heimat. Vordergründiges Hauptargument, das Mädchen am Leben zu lassen, ist die Gabe, die sie besitzt. Viele erste Töchter haben diese Gabe, aber was sich dahinter verbirgt, ist nicht ganz klar, denn Lia besitzt sie nicht, zumindest nach der Meinung ihrer Mutter. Erst als sie Rast bei einer Vagabundenkolonie machen, führt die Älteste der Vagabunden Lia auf die Spur der Gabe.

Der Prinz hat zwischenzeitlich die Verfolgung aufgenommen, um Lia aus den Fängen des Attentäters zu befreien. Aber er trifft erst vor den Toren auf den Trupp und so beschließen der Prinz und seine Soldaten einen irrwitzigen Plan. Der Prinz läßt sich gefangen nehmen und betritt gemeinsam mit Lia die uneinnehmbare Stadt.

Die Chronik der Verbliebenen spielt in einer Zeit nach einer großen Katastrophe, die die Altvorderen vernichtet hat und nur noch vereinzelte Ruinen aus der alten Zeit an vergangen Ruhm erinnern. Und ein paar alte Bücher in einer Lia unbekannten Sprache, die sie dem Kanzler von Morrighan stibitzt, gedacht als Verhöhnung seiner. Aber offenbar hat es mit diesen Büchern besonderes auf sich, denn Lia wird das Opfer eines weiterer Attentäters – geschickt aus Morrighan – und kann sich nur knapp retten. Erst im Laufe der Zeit lernt sie die Sprache gut genug, um seinen Inhalt, und damit die Bedeutung, verstehen zu können.

Fulminant und sehr spannend, auf jeden Fall, der erste Teil, meint der Wichtel! Für alle fantasybegeisterte, und nicht nur für Jungendliche.

Der Kuss der Lüge: Die Chroniken der Verbliebenen. Band 1, Mary E. Pearson, ONE, 5. Aufl. 2017 (16. Februar 2017), ISBN:978-3846600368, ansehen & bestellen.

Suche

Silvester

Tage
2
9
Stunden
0
4
Minuten
1
1
Sekunden
1
5

Mehr

Werbung

Seiten

Kategorien

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Help ;-)

  • Blogverzeichnis
  • TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste