GRD bietet Delfin-Patenschaftenden

(pur). Sie heißen “Shine”, “Munja” oder “Vitali” und leben weit entfernt voneinander in den Gewässern vor Peru und Kroatien. Diese Großen Tümmler werden einander nie begegnen und teilen doch ein Schicksal:
Ohne die Hilfe mitfühlender Menschen werden sie und ihre Artgenossen nicht überleben. Für die bedrohten Tiere bietet die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) unter www.delfinprojekt.de individuelle Delfin-Patenschaften, auch als Geschenk, an.

Mit einer Patenschaft kann man sich direkt für den Schutz der Delfine einsetzen und mit einem außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk seine Liebsten überraschen. Alle Paten erhalten eine Urkunde, ein Foto “ihres” Delfins, ein Delfinarmband, Informationen zum jeweiligen Schutzprojekt sowie vierteljährlich das GRD-Magazin “Delphinpost”.
Eine Delfin-Patenschaft kostet nur 50 Euro im Jahr. Mit den Einnahmen finanziert die GRD Delfinschutzprojekte in Peru und Kroatien.

Während das Leben des Delfinbabys “Shine” und seiner Familie in Peru durch illegale Jagd und Dynamitfischerei gefährdet ist, muss sich “Vitali” ohne Schwanzfluke, die er durch ein Netz oder Umweltgifte verloren hat, durchs Leben schlagen. “Munja” und seine nur noch etwa 220 Artgenossen sind durch Beifang und Überfischung ihres Lebensraumes stark gefährdet und kämpfen in der kroatischen Adria um ihr Überleben.

Nähere Informationen bei der Gesellschaft zur Rettung der Delfine, Kornwegerstraße 37, 81375 München, Tel.: 089-74160410, Fax: 089-74160411, Mail: info@delphinschutz.org oder im Internet unter www.delphinschutz.org.

PUR 12/2005

1 Comment to “Zu Weihnachten: Freude schenken und Delfine schützen!”

Post comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Silvester

Tage
2
0
Stunden
2
2
Minuten
4
0
Sekunden
4
3

Seiten

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Help ;-)