Portal des Vergessens
Stephan R. Bellem
Otherworld-Verlag

Zwei Welten, zwei Brüder, eine Geschichte.

Vryn träumt davon, endlich dreizehn zu werden, ansonsten hat er sich über sein Leben noch nicht viele Gedanken gemacht. Sein Bruder Vorlokk hingegen möchte ein großer Krieger werden, doch als Erstgeborener muss er den Hof seines Vaters übernehmen. Als die Brüder erfahren, dass einer von ihnen der prophezeite König von Melaras ist, stellt das ihr Leben auf den Kopf.

Der Geschichtsstudent Peter hat wiederkehrende Albträume voller Blut, Verrat und Mord. Über diese Träume spricht er nur mit seiner Psychologin. Was er nicht ahnt, ist, dass die Träume ihn auf den größten Kampf seines Lebens vorbereiten – und eine tödliche Verbindung zu dem Bruderzwist in Melaras haben.

Portal des Vergessens, Stephan R. Bellem, Otherworld, August 2014, ISBN: 978-3902607904, neu & gebraucht, Kindle.

Übrigens, die Wichtel haben hier ein Exemplar liegen, gebraucht zwar, aber so gut wie neu.

Wer es haben möchte, schickt eine eMail (versendet wird nur innerhalb Deutschlands!) an info @ weihnachtsmann – online punkt net. Mit ein bisserl Glück gehört es ihr oder ihm dann bald.

Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 20.11.2016.

Post comment

Silvester

Tage
9
5
Stunden
1
9
Minuten
1
0
Sekunden
1
6

Seiten

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Help ;-)