Die Kinder Húrins

Für Tolkien-Fans

Die Kinder Húrins, die Geschichte 6000 Jahre vor dem Ringkrieg aus Herr der Ringe aus der Feder von John Ronald Reuel Tolkien.

Mit Spannung wurde er erwartet, der neue Tolkien — zweifellos eines der wichtigsten Fantasy-Bücher des Jahres 2007 und eine Sensation für alle Herr der Ringe-Fans. 34 Jahre nach dem Tod des Altmeisters wird mit Die Kinder Húrins ein weiteres Kapitel der Geschichte Mittelerdes aufgeschlagen, das der facettenreichen Erzählung einige neue Aspekte hinzufügt.

Gänzlich neu ist die Geschichte allerdings nicht. Bereits um 1917 brachte Tolkien eine ursprüngliche Fassung des Stoffes zu Papier und ergänzte diese in den 20er Jahren um ein zweitausend Zeilen umfassendes Langgedicht. Als literarischer Nachlassverwalter seines Vaters hat Christopher Tolkien sich nun der Aufgabe angenommen, die verschiedenen Fragmente der Erzählung, wie sie beispielsweise schon im Silmarillion nachzulesen waren, zu einem in sich geschlossenen Epos zu vereinen.

Die Kinder Húrins ist in der düsteren Vorzeit Mittelerdes angesiedelt, den ältesten Tagen. Damit spielt die Geschichte weit vor den Ereignissen des Herrn der Ringe, in einem Teil Mittelerdes, der am Ende des Ersten Zeitalters von einer gewaltigen Flut überschwemmt werden sollte. Das Epos berichtet von der Schlacht der Ungezählten Tränen gegen den Gestalt gewordenen Gott Morgoth und der Niederlage Húrins von Dor-l?min. Nach einem Wortstreit wird Húrin von Morgoth verflucht und auf ewig an einen steinernen Sessel auf einem hohen Berg gefesselt. Sein Sohn Túrin Turambar macht sich daraufhin auf, seinen Vater aus der Gefangenschaft zu befreien.

Trotz seines fragmentarischen Charakters weist Die Kinder Húrins all jene Merkmale auf, die Generationen von Lesern am Herr der Ringe begeistert haben: Der elegische Ton der Erzählung mit seinen zahlreichen Anleihen an die Mythologie Islands und Englands erschafft ein dichtes Werk, einen modernen Mythos im Spannungsfeld von Schicksalsergebenheit und Selbstbestimmung. Ergänzt wird das Epos durch ein umfangreiches Vorwort von Christopher Tolkien, Stammbäume und Namensregister. Die eingeklebte Karte von Mittelerde und die schönen Farb-Illustrationen von Alan Lee machen dieses Buch zu einer Liebhaberausgabe ersten Ranges! — Steffi Pritzens, Amazon_Redaktion

Die Kinder Húrins, Klett-Cotta, Oktober 2015, ISBN: 978-3608937626, ansehen & bestellen
AudioCD (Hörbuch) gelesen von Gerd Heidenreich, sieben CDs(!), ISBN:3867172390, ansehen & bestellen

Ronnie: Die Autobiographie

Rolling Stones-Gitarrist Ronnie Wood über sich und die Rolling-Stones

Der Rolling Stones-Gitarrist Ronnie Wood hat alles mitgenommen, was die Sex, Drugs & Rock’n’Roll-Ära zu bieten hatte – und zwar bis zum Exzess. Jetzt hat er seine Memoiren verfasst.

Ronnie erzählt vom Geschehen hinter den Kulissen der gröten Band der Welt und gibt nebenbei die unglaublichsten Anekdoten aus seinem Leben preis. Damit nicht genug: dieses Buch enthält über 100 bislang unveröffentlichte Fotos, Zeichnungen, Dokumente, Briefe und Karten aus Ronnie Woods Privatarchiv! (Heyne)

Ronnie: Die Autobiographie, Ronnie Wood, Heyne, April 2012, ISBN:978-3453640559, ansehen & bestellen

Kinder der Freiheit

Die Jahrhundert-Saga – Teil Drei

Im dritten Teil der Jahrhundert-Saga wird der kalte Krieg thematisiert.

Kurzbeschreibung:

Der Krieg ist zu Ende, doch die Welt ist noch immer in Aufruhr. In Berlin wird eine Mauer errichtet, die Ost und West trennt und Millionen Familien zerstört.

Nicht alle finden sich damit ab – trotz der Gefahr für Leib und Leben.

Zur gleichen Zeit kämpfen die Schwarzen in Amerika für ihre Bürgerrechte, und die USA und die Sowjetunion stürzen sich in eine Auseinandersetzung, die die Welt an den Rand der Katastrophe führt.

Wem kann man noch trauen in dieser Zeit, in der die Welt mehr als einmal am Abgrund steht?

Kinder der Freiheit, Ken Follett, Lübbe Taschenbuch, März 2016, ISBN:978-3404173204, ansehen und bestellen.

Das Juwel von der amerikanischen Autoren Amy Ewing ist eine dreibändige Fantasy-Geschichte, die in einer Welt spielt, in der es fünf Klassen gibt, die mittellosen, die Farmer, die Fabrikanten, die Banker und die Adligen.

Alle Klassen leben in einer ringförmigen Stadt, dem Rang nach von außen nach innen, jeweils durch eine Mauer getrennt und auch die Stadt ist durch eine Mauer vor den außen lauernden Unbilden geschützt.

Regiert wird die Stadt durch das Prinzenpaar im Zentrum der Stadt. Leider hat die Sache für die Adligen einen Haken, sie können nämlich keine gesunden Kinder mehr auf natürlichem Wege bekommen, womit sie sozusagen vom mittelfristigen Aussterben bedroht wären, gäbe es nicht unter den Mittellosen am äußeren Rand der Stadt das eine oder andere Mädchen, das eine spezielle Gabe besitzt, womit es prädestiniert ist als Leihmutter.

Das klappt natürlich nicht immer, aber wer fragt schon danach? Macht regiert nun einmal die Welt und so auch hier.

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel – fulminanter Abschluß der Trilogie

Violet Lasting kehrt ins Juwel zurück – die Entscheidung.
Der dritte Teil des dystopischen Fantasy-Bestsellers ›Das Juwel‹ von Amy Ewing.

Violet und der Geheimbund Der Schwarze Schlüssel bereiten einen Angriff auf den Adel vor, und Violet soll eine zentrale Rolle dabei spielen. Sie muss die jungen Frauen anführen, die die Auktion manipulieren und die Mauern der Einzigen Stadt zum Einstürzen bringen sollen.

Doch Violet ist hin- und hergerissen. Ihre Schwester Hazel wurde entführt und ist im Palast der Herzogin vom See gefangen. Um ihre Schwester zu retten, muss sie ihre Freunde und die gute Sache im Stich lassen und vorzeitig in das Juwel zurückkehren.

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel, Fischer FJB, April 2017, ISBN:978-3841440198, ansehen & bestellen.

Das Juwel von der amerikanischen Autoren Amy Ewing ist eine dreibändige Fantasy-Geschichte, die in einer Welt spielt, in der es fünf Klassen gibt, die mittellosen, die Farmer, die Fabrikanten, die Banker und die Adligen.

Alle Klassen leben in einer ringförmigen Stadt, dem Rang nach von außen nach innen, jeweils durch eine Mauer getrennt und auch die Stadt ist durch eine Mauer vor den außen lauernden Unbilden geschützt.

Regiert wird die Stadt durch das Prinzenpaar im Zentrum der Stadt. Leider hat die Sache für die Adligen einen Haken, sie können nämlich keine gesunden Kinder mehr auf natürlichem Wege bekommen, womit sie sozusagen vom mittelfristigen Aussterben bedroht wären, gäbe es nicht unter den Mittellosen am äußeren Rand der Stadt das eine oder andere Mädchen, das eine spezielle Gabe besitzt, womit es prädestiniert ist als Leihmutter.

Das klappt natürlich nicht immer, aber wer fragt schon danach? Macht regiert nun einmal die Welt und so auch hier.

Das Juwel – Die Weiße Rose – Teil zwei der Trilogie

Violet Lasting kann dem Juwel entkommen – aber nicht ihrer Bestimmung.
Der zweite Teil des Fantasy-Bestsellers ›Das Juwel‹ von Amy Ewing.

Violet ist auf der Flucht. Nachdem die Herzogin vom See sie mit Ash, dem angestellten Gefährten des Hauses, ertappt hat, bleibt Violet keine Wahl, als aus dem Palast zu fliehen oder dem sicheren Tod ins Auge zu sehen.

Zusammen mit Ash und ihrer besten Freundin Raven rennt Violet aus ihrem unerträglichen Dasein als Surrogat der Herzogin davon. Doch das Juwel zu verlassen ist alles andere als einfach. Auf ihrem Weg durch die Kreise der Einzigen Stadt verfolgen die Regimenter des Adels sie auf Schritt und Tritt. Die drei Geflohenen schaffen es nur äußerst knapp, sich in die sichere Umgebung eines geheimnisvollen Hauses in der Farm zu retten.

Hier befindet sich das Herz der Rebellion gegen den Adel. Zusammen mit einer neuen Verbündeten entdeckt Violet, dass ihre Gabe sehr viel mächtiger ist, als sie sich vorstellen konnte. Aber ist Violet stark genug, sich gegen das Juwel zu erheben?

Das Juwel – Die Weiße Rose, Fischer FJB, August 2016, ISBN:978-3841422439, ansehen & bestellen.

Kohlegier von Kurt Lehmkuhl ist der siebte Fall für den pensionierten Kriminalhauptkommissar Rudolf-Günther Böhnke.

Er ermittelt auf die Bitte seiner Lebensgefährtin, einer Apothekerin mit einem großen familiären Kundenstamm, einer Kundin beizustehen, die den Freund ihrer Tochter vermißt, einen Studenten an der Aachener Uni.

Dieser war eigentlich auf dem Weg zum Flughafen, in den Urlaub, kam aber offenbar nie am Flughafen an. Das ist nicht der einzige verschwundene Student der Uni, wie sich alsbald herausstellt.

Allen gemeinsam ist, daß sie rund um den Tagebau im Rheinischen Revier geforscht haben.

Es wird nicht einfach für Böhnke, auch wenn ihm die Tochter der Kundin hilfreich zur Seite steht, es tauchen immer mehr Fragen auf, nicht zuletzt auch nach dem Sinn des Braunkohletagebaus in der Region. Böhnke lernt dabei auch Elektroautos kenne, politische Befindlichkeiten, sinniert über Grundwasserseen und warum hochmoderne Gaskraftwerke eingemottet werden. Aber irgendwie rückt die Klärung des Falls in weite Ferne, je mehr Details offenbar werden.

Ein sehr informativer (Umwelt-)Kriminalroman rund um die Deutsche Braunkohle. Die vorherigen Fälle für Hauptkommissar Böhnke sind keine Voraussetzung für diesen Fall.

Böhnke werden immer weitere Fakten und Fiktionen rund um den Kohleabbau geliefert, pro und kontra, und auch wenn er zuletzt seine eigene Meinung gefunden hat, dem Leser steht es frei, selbst zu entscheiden, ob er nun für Kohleabbau im Land sein soll oder dagegen.

Kohlegier, Gmeiner, Februar 2016, ISBN:978-3839218259, ansehen & bestellen.

Das Juwel von der amerikanischen Autoren Amy Ewing ist eine dreibändige Fantasy-Geschichte, die in einer Welt spielt, in der es fünf Klassen gibt, die mittellosen, die Farmer, die Fabrikanten, die Banker und die Adligen.

Alle Klassen leben in einer ringförmigen Stadt, dem Rang nach von außen nach innen, jeweils durch eine Mauer getrennt und auch die Stadt ist durch eine Mauer vor den außen lauernden Unbilden geschützt.

Regiert wird die Stadt durch das Prinzenpaar im Zentrum der Stadt. Leider hat die Sache für die Adligen einen Haken, sie können nämlich keine gesunden Kinder mehr auf natürlichem Wege bekommen, womit sie sozusagen vom mittelfristigen Aussterben bedroht wären, gäbe es nicht unter den Mittellosen am äußeren Rand der Stadt das eine oder andere Mädchen, das eine spezielle Gabe besitzt, womit es prädestiniert ist als Leihmutter.

Das klappt natürlich nicht immer, aber wer fragt schon danach? Macht regiert nun einmal die Welt und so auch hier.

Das Juwel – Die Gabe – Teil eins der Trilogie

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.

Das Juwel – Die Gabe, Fischer FJB, August 2015, ISBN:978-3841421043, ansehen & bestellen.

Das Geheimnis der Silberkinder: Historischer Schwarzwald-Roman

1628. Die Waisen Niklas und Sophie wachsen behütet im Kloster Wittichen auf. Sie ahnen nicht, dass ein altes Geheimnis hinter den dicken Mauern des Klosters schlummert. Doch die Gerüchteküche bringt den Orden bald in Verruf. Ein von den Prälaten inszeniertes Wunder soll helfen, Pilger anzulocken. Die Neugier der Kinder ist geweckt und je tiefer sie eintauchen, umso mehr müssen sie erkennen, dass sie selbst Teil der Verschwörung sind. Auf der Suche nach ihrer wahren Identität werden dunkle Mächte entfesselt, in deren Sumpf die Kinder zu ersticken drohen.

Stefan Walz liefert viele Fakten aus den kriegerischen Zeiten zwischen Protestanten und Katholiken, Hilfe bieten dazu Anmerkungen und ein Personenverzeichnis im Anhang. Für alle historisch Interessierte Leser.

Das Geheimnis der Silberkinder, Stefan Walz. Gmeiner, Februar 2017, ISBN:978-3839220184.

exklusive Uhren

schmucke Uhren sind ein immer wieder gern gesehenes Geschenk, insbesondere, wenn etwas mehr sein darf…

Zum Beispiel die auf 300 Stück limitierte Uhr für den Mediziner, der Spaß an präziser Mechanik hat – aus Glashütte. Im Handel ab 1.11.2006. Weitere Informationen zur Paracelsus Pulsometer hier (in der Suche Pulsometer eingeben).

Achtung: Nur noch ein Stück ist vorhanden.

Die Spezial-Editon Dr. House Chronograph ist ausverkauft, wie es scheint.

Weitere exklusive Uhren im Shop.

Stephen King, der Altmeister des Horrors, beendet seine Trilogie um Bill Hodges, einen Detective, vermutlich in Maine?!, der mittlerweile im Ruhestand ist, aber nun noch mal alles geben muß.

Mind Control liest sich auch als eigenständiges Werk, des Meisters Können sei dank.

„In Zimmer 217 ist etwas aufgewacht. Etwas Böses. Brady Hartsfield, verantwortlich für das Mercedes-Killer-Massaker mit vielen Toten liegt seit fünf Jahren in einer Klinik für Neurotraumatologie im Wachkoma. Seinen Ärzten zufolge wird er sich nie erholen. Doch hinter all dem Sabbern und In-die-Gegend-Starren ist Brady bei Bewusstsein – und er besitzt tödliche neue Kräfte, mit denen er unvorstellbares Unheil anrichten kann, ohne sein Krankenzimmer je zu verlassen. Ex-Detective Bill Hodges, den wir aus Mr. Mercedes und Finderlohn kennen, kann die Selbstmordepidemie in der Stadt schließlich mit Brady in Verbindung bringen, aber da ist es schon zu spät.“

Mind Control (Bill-Hodges-Serie, Band 3), Stephen King, Heyne, September 2016, ISBN:978-3453270862, ansehen und bestellen.

Die beiden Vorgänger:

Mr. Mercedes: Roman (Bill-Hodges-Serie, Band 1), Stephen King, Heyne, September 2015, ISBN: 978-3453419018, ansehen & bestellen.

Finderlohn: Roman (Bill-Hodges-Serie, Band 2), Stephen King, Heyne, ISBN:978-3453438453, ansehen & bestellen.

Ä Schokie ä day kieps the weihnachtsstreß ewei.

Aus einem Adventskalender von C&A.

Bereits letztes Jahr waren Drohnen stark im Kommen, dieses Jahr werden sie wohl mit an vorderster Front spielen, was die Geschenkehitliste betrifft.

Nach Smartphones (es muß wohl jedes Jahr ein neues sein?!), Fernsehern und Musikgeräten stehen die Drohnen auf dem vierten Platz, zumindest nach den Forschern.

Die Gesellschaft zur Konsumforschung schätzt, daß um die 300.000 Drohnen bis Ende des Jahres gekauft worden sein dürften – zu Preisen von 100 Bis 1500 Euro.

Ebenfalls im Trend: Intelligente Zahnbürsten, die merken, wenn man nicht richtig putzt. Keine Ahnung, wie das gehen soll, aber klingt spannend, für alle die, die es nicht ganz so ernst nehmen mit der Zahnpflege.

Quelle: KSTA 9.12.2016

Als Natalie den Song „Good enough“ hört, weiß sie sofort, dass er von ihr handelt. Nur dass sie nicht vor Glück platzt, sondern den Schock ihres Lebens kriegt. Denn der, der da singt, war ihre große Liebe in der Highschool. Und ihre Liebe war geheim. Niemand durfte davon wissen, dass sie mit dem Losertypen Jack Moreland zusammen war. Jack Moreland, der jetzt von seinem gebrochenen Herzen singt. Weil Natalie ihn damals sitzen lassen hat. Als sie den Song hört, kommt all das zurück. Aber auch die Hoffnung, dass es noch nicht zu spät ist, sich zu entschuldigen. Denn was ihr außerdem klar wird, ist, dass sie nie aufgehört hat, den Jungen mit der Gitarre zu lieben.

No going back, Stephanie Nonahan, September 2016, ISBN:342371705X

Schon wieder!? Weihnachten bei Familie Thalbach: Geschichten und Gedichte mit Mann und Hund

Geschichten rund um Weihnachten, Oktober 2016, ansehen & bestellen.

Designerkinder und die Auswüchse.

Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht?

In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und –tiere, die es eigentlich nicht geben kann.

Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg, ein Paar Ende dreißig, die auf natürlichem Weg keine Kinder zeugen können, an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt macht ihnen Hoffnung, erklärt sogar, er könne die genetischen Anlagen ihres Kindes deutlich verbessern.

Er erzählt ihnen von einem – noch inoffiziellen – privaten Forschungsprogramm, das bereits an die hundert solcher »sonderbegabter« Kinder hervorgebracht hat, und natürlich wollen Helen und Greg ihrem Kind die besten Voraussetzungen mitgeben, oder?

Doch dann verschwindet eines dieser Kinder, und alles deutet auf einen Zusammenhang mit sonderbaren Ereignissen hin – nicht nur in München, sondern überall auf der Welt.

Helix, Marc Elsberg, Oktober 2016, ansehen und bestellen.

Als die Deutschen noch Kassetten bespielten und die Klamotten Schulterpolster hatten.

Eine Reminiszenz an die Achtziger.

„Wir Kassettenkinder“, Stefan Bonner und Anne Weiss, Knaur, auch als Hörbuch, gesprochen von Christoph Maria Herbst.

ISBN:978-3426655986, ansehen & bestellen.

Der Winter naht, die Adventszeit ist da – und der Glühwein lockt.

Die Temperaturen stimmen im Moment auch, deutlich unter Null Grad.

Wer nun Lust auf Glühwein bekommt, abseits der Flasche aus dem Supermarkt, dem empfehlen wir Winzerglühwein.

Ein Portal liefert Informationen zu Winzerglühwein und auch die Anbieter von Glühwein vom Winzer als PDF.

She Wolf das neue Album von Shakira

Das neueste Werk von Shakira, She Wolf, ist im Oktober veröffentlicht worden.

Shakira, She Wolf, Oktober 2009, CD

Stand 18.11.2009

Aktuelleres von Shakira: Klick

Peter Steiners Theaterstadl

Die Schwindelnichte

Für ganz harte 😉 bzw. für Fans des Theaterschwanks:

Zum Beispiel Peter Steiners Theaterstadl, Die Schwindelnichte

Der Ruhestand der hat auch seine Tücken, ist er doch meist ein Unruhestand. Vor allem dann, wenn man sein Leben lang nichts anderes kennt, wie Arbeit, und nochmals Arbeit. Genauso geht es dem Ehepaar Sedlmeier, seit es das Hotel verpacktet hat. Wenn da nicht der Fernseher oder die alltäglichen Streitereien wären, was würde sich dann noch ereignen? Hauptstreitpunkt ist Freu Sedlmeiers Nichte, die noch nie zu Besuch da war. Aber heute, an Frau Sedlmeiers Geburtstag, soll die Nichte endlich zu Besuch kommen. Aber mitten in die Vorbereitungen platzt ein Telegramm: Die Nichte sagt wieder ab. Doch der Hotelpächter Engel weiß Rat: Er erwartet eine Freundin, die doch gut Frau Sedlmeiers Nichte spielen könnte, auch deshalb, weil sie eine Schauspielerin ist. Der Plan wird in die Tat umgesetzt. Aber was niemand ahnt: Aus Verwechslungen, Mißverständnissen und unglücklichen Umständen ergibt sich eine Verwechslungsgeschichte erster Klasse, in deren Verlauf sogar von Scheidung gesprochen wird…

Die Schwindelnichte, Delta Music GmbH, August 2007, auf DVD, ansehen & bestellen.

Ganz aktuell (Veröffentlichung 12.12.2016): Peter Steiners Theaterstadl – Staffel 1: Folgen 1-16, jetzt (vor-)bestellen.

Mehr Stadls … ansehen & bestellen.

Stand 25.11.2016

Lulu, von Metallica und Lou Reed

Lulu, eine Geschichte von Frank Wedekind, über Lulu, die naiv von den Männern ausgenutzt wird und schließlich dabei draufgeht (ganz grob), musikalisch in Szene gesetzt von Lou Reed und Metallica.

Lulu, Metallica & Lou Reed, Mercury (Universal), Oktober 2011, ansehen & bestellen.

Wer sich für die Geschichte selbst interessiert: Lulu (Erdgeist, die Büchse der Pandora) als Reclam: ansehen & bestellen.

Seite 1 von 812345...Letzte »

Silvester

Tage
9
9
Stunden
0
7
Minuten
1
1
Sekunden
4
9

Seiten

Spezielle Shops

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Statistiken

  • 0
  • 7

Help ;-)